Category Archives: Blumen

Schöne Heimat – Thermenradweg

Radtour

Ein Wochenende in Niederösterreich. Eigentlich wäre ein Kurztrip nach Stockholm auf dem Plan gestanden. Aus bekannten Gründen genießen wir den Kurzurlaub in der Heimat und entdecken Wege in nächster Umgebung.  Treffpunkt in Gumpoldskirchen – ab auf’s Rad und losgeht’s am Thermenradweg Richtung Wiener Neustadt. Das Wetter ist perfekt und unsere Freunde haben gemütliche Plätzchen für die Pause organisiert. Die entspannte Tour wird definitiv wiederholt.

Heute Wiesenspaziergang mit Sammeln von Hollunderblüten und Wiesenblumen. Der Sirup ist im entstehen, der DIY Blumenstrauß zierte bereits den Mittagstisch.

Morgen geht’s ins Biedermeiertal. Schönes Wochenende allerseits. Habt Ihr Lieblingsplätze in Österreich? – Ich freue mich über neue Ideen.

  • Weinstraße
  • Mohnblumen
Erstellt am 13. Juni 2020

Ich will wieder ins Cafe…

Ich will wieder ins Cafe, Freunde treffen, schicke Kleidung tragen, gemütlich plaudern und die Sonnen genießen!!

Der „kleine Woodstock“ – (ein Begleiter seit Schultagen – bei Prüfungen, usw. ;-), ) wird langsam ungeduldig. Doch es ist noch ein langer Weg. Die Cafes sind noch zu, die Freunde maximal via Telefon oder Zoom erreichbar ..DOCH

die Sonne scheint, fröhliche Mode macht gute Laune – hol‘ Dir doch auch ein Stück. Noch genieße ich den Cafe nur mit Woodstock,…doch ich freue mich schon auf den ersten mit Freunden…

Inzwischen können wir gerne via Chat plaudern, Mode via Zoomparty ansehen und uns schon mal überlegen welches das erste Outfit sein wird – für den lang ersehnten (vielleicht gemeinsamen) Lokalbesuch. Bei Interesse melde Dich gerne bei mir via Mail/Handy/Whatsapp.

Anbei die Neuigkeit der Woche – eine Jacke in einem wunderschönen Farbton der vielen Farbtypen schmeichelt.

z.B. die Jacke (neu Limited nun auch in Fuchsia)….in Größe 40/42 hab ich 2 Stück reserviert …wer mag sie? In Ecru sind noch alle Größen bestellbar…mehr zur Mode

Erstellt am 24. April 2020

nicht Hängen Lassen ;-)

Gerade jetzt ist es oft sehr einsam, die Freunde, Familie fehlen – man sehnt sich nach Nähe und erfährt Distanz …..nicht Hängen Lassen – außer gerade jetzt mal in der Hängematte (ich probier das heute für 1 Stündchen mit meinem Fotobuch aus)

Einige frische Blüten, mal ein anderes Teil aus dem Kasten holen -nur für Dich persönlich …..- Energie Tanken, bis bald Herzlichst Dea

Erstellt am 22. April 2020

Normandie Teil 2 -Etretat – Picknick

Etretat steht am Programm und ich freue mich schon auf die vielgepriesenen „Tore in die Normandie“. Die Landschaft ist ein Traum – eine kleine Wanderung auf die Anhöhe ermöglicht dann einen herrlichen Rundblick. (Dabei sollte man schon zumindest Turnschuhe tragen). Ein Delikatessengeschäft und die Bäckerei machen Lust auf ein Picknick. Köstlich!

Weiter geht’s nach Deauville. Wo gerade die Filmfestspiele stattfinden. Am Strand ist viel los – wir suchen natürlich auch die berühmten Badekabinen mit den Namen der Stars auf. Ein Drink in der Strandbar in nobler Umgebung rundet den Tag ab.

Am nächsten Tag geht’s nach Barfleur. Ein idylisches Städtchen mit starkem Tidenhub. Wir hatten sehr cooles Licht und die Umgebung war malerisch. Bekannt für Fisch und Muscheln mussten wir doch glatt eine Portion versuchen.

Ich liebe Kontraste und daher kommt nach Natur und Picknick, Kultur und Fischerdorfidylle nun wieder ein wenig Abwechslung – es geht zum Museum von Dior. Zu unserem Reisezeitpunkt war gerade eine Ausstellung über Grace Kelly. Der Park und Garten sind wunderschön und das Cafe ladet zum Verweilen und Genießen ein. Ruhig ein wenig mehr Zeit einplanen. …Es gibt noch weitere interessante Plätze – mehr dazu im nächsten Beitrag.

Erstellt am 16. April 2020

Ab ins Grüne

Viele Gegenden haben den einen oder anderen „Geheimplatz“ für schön Wald- oder Wiesenblumen. Ein Spaziergang mit Ziel bietet sich an.

Vor Kurzem haben wir in der Steiermark das schöne Fleckchen mit Frühlingsknotenblumen und Christrosen besucht. In meiner Heimat findet man Bärlauch bei einem Waldspaziergang.

Erstellt am 5. März 2020

Deko mit Herz

Muffinsform in Herzform – ideal für herzige Muffins. Bei rechtzeitiger Planung kann man die Form gleich mehrfach nutzen, kleine Blüten einfrieren und kurz vor dem Dinner in eine Glasschale/Sektschale legen als Deko. Wenn Sie ein Band miteinfrieren könnte man auch eisige Herzanhänger kreieren.  Mit Himbeeren entstehen Herzeiswürfel für den nächsten fruchtigen Drink.

Erstellt am 20. Januar 2020

Normandie Teil 1

Eine Messe führte mich im September nach Paris und danach bot sich ein Urlaub in die Normandie an ;-). Wir starteten in Giverny mit einem Besuch der Gärten von Monet. Absolut empfehlenswert (kleiner Tipp gleich in der Früh kommen – da ist noch etwas weniger los – und die Tickets im Internet buchen um die lange Ticketschlange zu vermeiden ;-). Man fühlt sich wirklich in die Zeit hineinversetzt und meint den Maler bei seiner Arbeit zu spüren.

Restaurant  „Les Nymphéas“ sehr lecker

Man sollte sich Zeit nehmen um in den Gärten zu verweilen. Danach schmeckt ein Imbiss im Restaurant gleich vis-a-vis  oder im Restaurant beim Museum.

Weiter geht’s in das entzückende Städtchen Honfleur. Leider schon ein wenig touristisch im ersten Moment. Doch ein Ort der viele nette und gute Lokale – (von uns getestet: ……)bietet und für Sternfahrten ideal liegt. Wir besuchten 2 der Museen, wovon mir das Haus von Satie besonders gut gefallen hat, sehr gut gemachte Ausstellung. Gewohnt haben wir im B&B (kann ich sehr empfehlen – steile, enge Treppe – wie wahrscheinlich bei vielen Quartieren (beim Kofferpacken beachten ;-). Am nächsten Tag Ausflug nach Etretat den berühmten Klippen. (Mehr dazu im nächsten Beitrag)

Erstellt am 1. November 2019