(Wand)Bilder

Auch ich habe Lust nach Veränderung und neuen Impressionen. Daher wurde der Lockdown genützt um dem Vorraum/Garderobenbereich einen neuen Look zu verleihen.

Vorher: Die Garderobe mit der weißen Wand war mir schon ein wenig zu kühl geworden. Nachdem der Boden einen leichten Gelbton (Epoxy) hat und der Kasten im Vorraum mit einem Alcantara in Olivgrün-Braun bespannt ist viel mir diese florale Tapete von Wall & Deco (ich liebe diese Tapeten- kein Schnäppchen – aber eine geniale Auswahl an Motiven und Farben und die Tapete wird nach Maß an die gewünschte Wand angepasst (gibt es übrigens auch für den Naßbereich oder Outdoor. mit dem Petrolton (Petrol ist seit vielen, vielen Jahren meine Lieblingsfarbe) sofort ins Auge. Damit der Tapetenteil dann aber nicht zuwenig an Farbe ist habe ich mich entschlossen auch die Wand an der Stiege in dem Grundton der Tapete (mit Farrow & Ball in „Cardroom Green Nr. 79“) gestrichen. Mit dem Tapetenrest habe ich noch eine kleine Schachtel tapeziert. (passt gleich als Miniablage).

Ich liebe den neuen Look. Auch die Glasplatte der Ablage fügt sich nun besser ein- für mich ist’s zwar dunkler aber behaglicher und der Vorraum hat nun mehr wohnlichen Charakter.

Erstellt am 15. März 2021